parallax background
 

sanoctua - GEBIRGSBLÜTENPOLLEN

WERTVOLLES AUS DER NATUR.

Gebirgsblütenpollen - ein Wunderwerk der Natur


Pollen sind die kaum sichtbaren, männlichen Keimzellen einer Blüte, auch Blütenstaub genannt. Die für Basis 7 gräsler® PLUS ausgesuchten Blütenpollen stammen aus einer naturbelassenen Gebirgsflora mit teilweise sehr seltenen Pflanzen. In den Pollen ist die gesamte Erbinformation für das Entstehen neuen pflanzlichen Lebens enthalten. Eine äußerst widerstandsfähige Schutzkapsel schirmt deswegen die Pollen wirkungsvoll gegen äußere Einflüsse ab.

Die Bienen benötigen den Pollen als unverzichtbare Nahrungsquelle zur Aufzucht ihrer Brut. Durch eine besondere Behandlung gelingt es ihnen, die Pollenkapseln auzuschließen und ihre Larven damit zu füttern. Das Gewicht der Larve steigt dadurch innerhalb von sechs Tagen um das 1.500-fache an.
Der menschliche Magen-Darm-Trakt ist jedoch nicht in der Lage, die Pollenkapseln selbständig zu öffnen. Unbehandelte Pollen scheiden wir normalerweise ungenutzt wieder aus. Für Basis 7 gräsler® PLUS wird deshalb der Pollen durch ein spezielles, sehr aufwendiges Verfahren aufgeschlossen. In mehreren Arbeitsgängen werden dann die Inhaltsstoffe der multifloralen Gebirgsblütenpollen schonend aus ihrer Schutzkapsel herausgelöst und zu einem Extrakt verarbeitet.

Gebirgsblütenpollen sind reich an pflanzlichem Eiweiß. Etwa die Hälfte des pflanzlichen Eiweiß sind freie Aminosäuren. Diese kann der Mensch nicht selbst bilden, sie müssen über die Nahrung zugeführt werden.

Das Schöne an Aminosäuren: Sie können sofort und ohne Umwege vom Körper aufgenommen und gleich verwertet werden.
Bitte beachten Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden sollen; dies gilt auch für die Produkte aus der Reihe Basis 7 gräsler®.

Deutsch